Unternehmensnachfolge

Der Übergeber trennt sich von seinem Lebenswerk. Der Übernehmer begibt sich in das Abenteuer der Selbständigkeit.
Im Leben eines/r jeden Unternehmer/s/in kommt unweigerlich der Zeitpunkt, an dem der Abschied vom Berufsleben auf der Tagesordnung steht. Dabei geht es in jeder Hinsicht um unternehmerischen Erfolg.
Für viele, die mit hohem persönlichen Engagement ein Lebenswerk aufgebaut haben, keine einfache Entscheidung. Und nicht wenige schieben diese lange, manche zu lange vor sich her.
Insbesondere vor dem Hintergrund des  demografischen Wandels wird die Betriebsnachfolge aber immer problematischer. Es besteht die Gefahr, dass erfolgreiche Betriebe keinen Nachfolger finden und daher stillgelegt werden müssen.

Bereiten Sie sich daher rechtzeitig auf Ihre Betriebsnachfolge vor. Nur so können Sie den Fortbestand Ihres Betriebes und somit Ihr Lebenswerk sichern.

Mit in den nachstehenden Informationen können Sie sich hinreichend zu diesem sensiblen und vertraulichen Thema informieren. Gerne stehen wir Ihnen aber auch in einem persönlichen Gespräch zur Seite.

Plattform zur Suche nach Nachfolgern und Betrieben

nexxt-change-Unternehmensbörse               tl_files/sondershausen/uploads/wirtschaft/Unternehmensnachfolge/logo.png

Unternehmer, die ihren Betrieb ganz oder teilweise abgeben wollen und keinen Nachfolger innerhalb der Familie oder der Mitarbeiterschaft finden, können kostenfrei und anonym die nexxt-change-Unternehmensbörse zur regionalen oder bundesweiten Suche nach externen Nachfolgern nutzen.

Gleichzeitig bietet die nexxt-change-Unternehmensbörse Existenzgründern mit der Suchefunktion ein Recherchetool für übergabewillige Unternehmen und damit eine Alternative zur Neugründung. In der Internetbörse, die von allen IHKn gepflegt wird, kann nach verschiedenen Branchen, Umsatz- und Beschäftigtengrößenklassen gesucht werden. Mit der Einrichtung eines Abos werden automatisch die neusten Inserate angezeigt.

Die nexxt-change-Unternehmensbörse wird unter anderem vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, vom Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) und der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) -Bankengruppe unterstützt.

Tipps aus der Praxis

Als Unternehmer kann mit der Vorgabe einer absoluten Eigenkapitalhöhe im Inserat die Suche auf Bewerber konzentriert werden, die auf ein entsprechendes Vermögen zurückgreifen können. Interessenten arbeiten seriös, indem sie Qualifikation und Bonität angeben.

> nexxt-change-Unternehmensbörse

 

Die Thüringer Nachfolgelotsen - Unterstützung bei der Suche nach einer geeigneten Unternehmensnachfolge

 

Steht auch in Ihrem Unternehmen in den nächsten Jahren eine Nachfolge an oder sind Sie Existenzgründer/ in und interessieren Sie sich für die Übernahme eines bestehenden Unternehmens? Dann unterstützen Sie die Thüringer Nachfolgelotsen gerne bei Ihrem Vorhaben.

tl_files/sondershausen/uploads/wirtschaft/Unternehmensnachfolge/thex_nachfolgelotse.png

 

Kontakt

Handwerkskammer Erfurt
Franziska Rudloff
Fischmarkt 13
99084 Erfurt
Tel.: 0361/6707344
Fax.: 0361/6707344
Mail: frudloff@hwk-erfurt.de
 
Industrie- und Handelskammer Südthüringen
Detlef Schmidt
Niederlassung Arnstadt
Krappgartenstraße 37-41
99310 Arnstadt
Tel.: 03628/6130515
Fax.: 03628/6130512
Mail: schmidtd@suhl.ihk.de