SEPA-Kontoverbindung der Stadt Sondershausen

Mit dem 1. Februar 2014 führte die Stadt Sondershausen in ihrem gesamten Geschäftsverkehr die neuen Kontoverbindungsdaten SEPA (Single Euro Payments Area) für den einheitlichen europäischen Zahlungsverkehr ein.
Im SEPA – Zahlungsraum (derzeit 31 Länder) werden zum Stichtag 01.02.2014 alle derzeit genutzten nationalen Standards (Überweisungen und Lastschriften) vollständig abgelöst.
Das bedeutet, dass seit diesem Datum für SEPA - Überweisungen die Bankdaten des Zahlungsempfängers zwingend in IBAN und BIC bzw. SWIFT-Code vorzunehmen sind.

IBAN - International Bank Account Number – internationale Bank-Kontonummer
- ersetzt die bisherige Kontonummer
- besteht in Deutschland einheitlich aus 22 Stellen
BIC / SWIFT-Code - Bank Identifier Code – Identifizierung des Kreditinstitutes
- ersetzt die Bankleitzahl
- ist in Deutschland acht- bzw. elfstellig.

Die Bankdaten der Stadt Sondershausen sehen künftig wie folgt aus:

bisher seit 01. Februar 2014
   
bei der Kyffhäusersparkasse
Kontonummer: 3100000268
BLZ: 82055000
Bankname: Kyffhäusersparkasse
Kontoinhaber: Stadt Sondershausen - Stadtkasse -

IBAN: DE06820550003100000268
BIC/ SWIFT-Code: HELADEF1KYF
   
bei der Nordthüringer Volksbank eG
Kontonummer: 07307101
BLZ: 82094054
Bankname: Nordthüringer Volksbank eG
Kontoinhaber: Stadt Sondershausen - Stadtkasse -

IBAN: DE89820940540007307101
BIC/ SWIFT-Code: GENODEF1NDS
   


Für Überweisungen, Bareinzahlungen oder Daueraufträge an die Stadt Sondershausen gelten seit dem 1. Februar 2014 ausschließlich die neuen Bankverbindungsdaten.

Zurück