Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Behinderungen in der Schillerstraße

Vom Mittwoch, dem 26. Juni bis voraussichtlich Freitag, den 19. Juli 2019 kommt es in der Sondershäuser Schillerstraße zu einer halbseitigen Sperrung der Fahrbahn. Grund für die teilweise Sperrung ist die Erneuerung des Gehweges im Abschnitt zwischen Güntherstraße und Elisabethplatz, die eine halbseitige Sperrung notwendig macht.
Fahrzeuge vom Elisabethplatz in Richtung Güntherstraße werden unter Geschwindigkeitsbegrenzung an der Baustelle vorbeigeführt, während für Verkehrsteilnehmer in der entgegengesetzten Richtung eine Umleitung über die Florian-Geyer-Straße vorgesehen ist. Es wird um Beachtung gebeten.

Zurück