Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Briefwahl auch 2019 möglich

Auch in diesem Jahr kann zu den Wahlen am 26. Mai 2019 per Briefwahl die Stimme abgegeben werden. Jedoch werden, im Gegensatz zum Prozedere der vergangenen Jahre, keine Wahlbenachrichtigungskarten versandt.
In diesem Jahr erhalten alle Wahlberechtigten Wahlbenachrichtigungsbriefe, mit denen sie ihre Briefwahlunterlagen anfordern können.
Auf der Rückseite dieser Wahlbenachrichtigungsbriefe besteht die Möglichkeit, Briefwahlunterlagen für folgende Wahlen zu beantragen:
- Wahl zum 9. Europäischen Parlament,
- Wahl des Kreistages des Kyffhäuserkreises,
- Wahl des Stadtrates der Stadt Sondershausen und
- Wahl der Ortsteilbürgermeister für den jeweiligen Ortsteil.
Bei der Wahl der Ortsteilratsmitglieder besteht die Möglichkeit der Briefwahl jedoch nicht. Hier können die Wahlberechtigten am Wahltag ausschließlich im Wahllokal wählen.
Bei Fragen zur Briefwahl und anderen Unklarheiten zu den Wahlen 2019 steht die Wahlleitung der Stadt Sondershausen auch unter den Telefonnummern 03632/622520 oder 03632/622118 für detaillierte Auskünfte gern zur Verfügung.

Zurück