Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Bundesfreiwilligendienst bei der Stadtverwaltung

Da der Bundesfreiwilligendienst seit 2011 den Zivildienst ersetzt, sind in allen Bundesländern, Städten und Gemeinden BFD-Stellen vorhanden.
Auch bei der Stadtverwaltung Sondershausen werden Freiwillige gesucht. Dabei handelt es sich um vier Stellen im Schlossmuseum ab August 2019, eine Stelle in der Stadtbibliothek „Johann Karl Wezel“ ab Oktober 2019 und eine Stelle im Umweltbereich (Baumkontrolle) ab September 2019.
Die Laufzeit der Stellen ist auf ein Jahr begrenzt. Die Freiwilligen erhalten ein monatliches Taschengeld in Höhe von 402 Euro bei Vollzeit.
Interessenten wenden sich bitte an den Fachbereich 1 der Stadtverwaltung.
Stadtverwaltung Sondershausen
Fachgebiet Personal
Markt 7
99706 Sondershausen
Detaillierte Informationen gibt es auch telefonisch unter 03632/622230 bei Frau Silke Kitscha, die auch gern konkrete Fragen zum Bundesfreiwilligendienst beantwortet.

Zurück