Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Veranstaltungen

IHK-Info: Beratersprechtag „Netzwerk in Nordthüringen“ und Beratung zu rechtlichen Fragen am 11.12.2018

Der nächste Beratersprechtag „Netzwerk in Nordthüringen“ findet am 11. Dezember 2018 von 09:00 bis 16:00 Uhr im BIC-Nordthüringen, Alte Leipziger Straße 50, 99734 Nordhausen / OT Bielen, statt.

Weiterlesen …

Kompetente Ansprechpartner der Thüringer Aufbaubank, Bürgschaftsbank, IHK, HWK, GFAW, Agentur für Arbeit, von den Wirtschaftssenioren „Alt hilft Jung“ und den Projekten ThEx Enterprise und ThEx Mikrofinanzagentur stehen Existenzgründern und bestehenden Unternehmen für persönliche Gespräche zur Verfügung.

 Auch ein Experte des Fachbereiches Standortpolitik/Recht/Steuern der IHK Erfurt beantwortet an diesem Tag in persönlichen Gesprächen Fragen zu Rechtsformwahl, Gewerberecht, Handelsrecht, gewerblichem Mietrecht, Arbeitsrecht oder auch rechtliche Fragen im Zusammenhang mit der Berufsausbildung.

 Alle Beratungen sind kostenfrei. Vorherige Terminabsprache unter Telefon 03631 90820 ist erforderlich.

 

 gez. Diana Stolze

Leiterin Regionale Service-Center

Landkreise Eichsfeld, Nordhausen und Kyffhäuserkreis

Einladung zum Fachtag Multipotenzial

Immer schon kamen Menschen aus anderen Ländern auch nach Nordthüringen. Nicht erst seit dem Anstieg der Flüchtlingszahlen im Jahr 2015. „Wir schaffen das“ sagen die einen, „wir schaffen das nicht“, sagen die anderen. Den einen wird die rosarote Brille unterstellt, die anderen sehen nur schwarz.

Seit 2008 bemühen sich viele Träger und Institutionen um Integration und Perspektiven und zwar für ALLE Menschen, die Unterstützung benötigen, um gesellschaftliche Teilhabe zu erreichen.
Seit 2015 fördert der Freistaat Thüringen mit dem Landesprogramm – Arbeit für Thüringen (LAT) auch die berufliche Integration von Geflüchteten.

Weiterlesen …

Bei aller Berichterstattung und allen Diskussionen über das was nicht gelingt, haben wir viel geschafft. Die Laborsituation ist zum Dauerzustand geworden. Es gilt die Erfolge zu verstärken, die Sackgassen zu schließen.
Wir wollen am 26.11.2018 mit Beteiligten am Integrationsprozess Bilanz ziehen und einen Ausblick wagen. Und wir wollen den Perspektivwechsel versuchen. Denn wenn wir im Jahr 2018 von Integration sprechen, muss auch die Frage gestellt werden, integrieren in Was? Was können wir von denen lernen, die zu uns kommen und andere Lösungskompetenzen mitbringen?
Freuen Sie sich auf einen frischen Austausch, interessante Beiträge, spannende Geschichten aus der Praxis, auf den Punkt gebrachte Arbeitsgruppen.

Ort:     Sondershausen (Marstall) Schloss 3, 99706 Sondershausen
Zeit:    26.11.2018
           10.00 Uhr bis 15.30 Uhr


Moderation: Christian Stadali


Kostenbeitrag für Teilnehmende (außer Referenten und Projektmitarbeiterinnen) 15,00 €

FAU Gemeinnützige Förderungsgesellschaft Arbeit und Umwelt mbH
Frankenhäuser Straße 64,
99706 Sondershausen
Tel.: 03 632 619 0
E-Mail: info@fau-sondershausen.de

IHK-Info: Was regeln die neuen Vorschriften der EU-Datenschutz-Grundverordnung? Die IHK informiert.

Seit Mai 2018 sind die Vorschriften der EU-Datenschutz-Grundverordnung für alle verbindlich. Das Thema Datenschutz wird zunehmend zur Herausforderung für die Unternehmen.

Weiterlesen …

Die Neuregelungen sind teilweise sehr umfassend und komplex. Die Industrie- und Handelskammer Erfurt lädt daher nochmals am 28. November 2018 ab 09:00 Uhr zu einer Informationsveranstaltung ein, um einen Überblick über die Rechtsgrundlagen, das Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten sowie über die Informationspflichten und die Rechte der Betroffenen zu geben. Veranstaltungsdetail finden interessierte Mitgliedsunternehmen auf der Website www.erfurt.ihk.de unter der Dokument-Nummer 145107374. Die Teilnahme ist kostenfrei. Über die Website ist auch die Anmeldung zur Veranstaltung möglich.

 

 

gez. Diana Stolze

Leiterin Regionale Service-Center

Landkreise Eichsfeld, Nordhausen und Kyffhäuserkreis

IHK-Info: Workshop für Hotel- und Gastgewerbe zur Datenschutz-Grundverordnung

Nach dem Inkrafttreten der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung besteht bei zahlreichen Unternehmen noch immer ein Informationsbedarf, welche Pflichten sich aus der neuen Verordnung ergeben. Aus diesem Grund bietet die Industrie- und Handelskammer Erfurt in Kooperation mit einem externen Referenten am 21. Januar 2019 vormittags in der Hauptgeschäftsstelle in Erfurt einen Workshop speziell für das Hotel- und Gastgewerbe an:

Weiterlesen …

Ein DEKRA-zertifizierter Datenschutzbeauftragter informiert unter anderem über Verantwortlichkeiten, Pflichten für Unternehmen und drohende Folgen bei Nichtbeachtung, Erstellung eines Datenschutzkonzeptes sowie Erhebung personenbezogener Daten. Die Anmeldung ist ab sofort möglich auf der Homepage der IHK Erfurt, Dokument-Nr. 145112688.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine Anmeldung ist erforderlich.

 

 

gez. Diana Stolze

Leiterin Regionale Service-Center

Landkreise Eichsfeld, Nordhausen und Kyffhäuserkreis

Sprechtage 2018

Ab Januar 2018 bietet die Industrie- und Handelskammer Erfurt in ihren Regionalen Service-Centern wöchentlich einen Sprechtag, an dem die Mitarbeiter persönlich für Sie erreichbar sind: jeden Dienstag in Heilbad Heiligenstadt und jeden Mittwoch in Nordhausen, jeweils in der Zeit von 08:00 bis 17:00 Uhr.

Weiterlesen …

Die Sprechtage in Sondershausen (jeden ersten und dritten Donnerstag) und in Artern (jeden zweiten und vierten Donnerstag) bleiben weiterhin bestehen.

Davon abweichend können bei vorliegender Notwendigkeit individuelle Beratungstermine vereinbart werden. Die Regionalen Service-Center der IHK sind telefonisch von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 08:00 bis 17:00 Uhr und Freitag von 08:00 bis 14:30 Uhr erreichbar unter den Rufnummern

03631 908210 (Nordhausen)

03606 612114 (Heilbad Heiligenstadt).