Heimat shoppen am 03. September in Sondershausen

Unter dem Motto Heimat Shoppen Erleben Genießen in Sondershausen beteiligt sich Sondershausen am 3. September 2022 von 10 bis 17 Uhr zum 2. Mal an der Aktion der Thüringer IHK.

Gekoppelt mit dem Weinfest ist die Veranstaltung als „Tag der offenen Tür“ für die Innenstadt organisiert. Sowohl die Einzelhändler und Gastronomen als auch Vereine und Kulturschaffende präsentieren sich an diesem Tag.

Für die Gäste der Innenstadt ist ein buntes Programm geplant, wie z.B. ein Workshop zum Aquariumbau bei Safts Heimtierwelt, ein Drum Circle unter dem Motto „Let‘s Drum“ bei der Landesmusikakademie, Sport und Spiel für Kinder sowie weitere kleine Überraschungen in der Galerie am Schlossberg.

Ab sofort laden wir alle Sondershäuser Heimat Shopper herzlich ein, wieder in den Geschäften und Restaurants fleißig Stempel zu sammeln und bei der Verlosung am Samstagnachmittag auf der Bühne des Weinfestes tolle Preise zu gewinnen.

>>> Stempelkarte zum selber drucken <<<

Teilnahmebedingungen Gewinnspiel Heimatshoppen:

Die Teilnahme am Gewinnspiel der Stadt Sondershausen, nachfolgend Veranstalter genannt, ist kostenlos und richtet sich ausschließlich nach diesen Teilnahmebedingungen.

Teilnahmeberechtigte

Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Die Teilnahme ist von einem Mindestumsatz bei den beteiligten Händlern bzw. Restaurants abhängig. Die Höhe des Umsatzes beeinträchtigt den Ausgang des Gewinnspieles jedoch nicht.

Der Veranstalter behält sich vor, nach eigenem Ermessen Personen von der Teilnahme auszuschließen, wenn berechtigte Gründe vorliegen, z. B.

  • bei Manipulationen im Zusammenhang mit der Durchführung des Gewinnspiels,
  • bei Verstößen gegen diese Teilnahmebedingungen,
  • bei falschen oder irreführenden Angaben im Zusammenhang mit der Teilnahme am Gewinnspiel.

Teilnahme am Gewinnspiel:

Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt durch Abgabe oder Einsenden der mit allen 8 abgestempelten oder vom Unternehmen ausgefüllten Feldern versehenen Teilnahmekarten bei bzw. an die: Stadtinformation Sondershausen, Markt 7, 99706 Sondershausen. Die Teilnahme ist nur bis zum Teilnahmeschluss am 01.09.2022 möglich. Nach Teilnahmeschluss eingehende Karten werden bei der Auslosung nicht berücksichtigt.

Pro Teilnehmer nimmt nur eine Stempelkarte am Gewinnspiel teil.

Gewinn, Benachrichtigung und Übermittlung des Gewinns:

Die Ermittlung der Gewinner erfolgt nach Teilnahmeschluss im Rahmen einer auf dem Zufallsprinzip beruhenden öffentlichen Verlosung am 03.09.2022 um 16.00 Uhr auf der Bühne auf dem Markplatz während des Weinfestes unter allen Teilnehmern.

Der bzw. die Gewinner der Verlosung werden vom Veranstalter innerhalb von einer Woche nach der Verlosung telefonisch oder schriftlich benachrichtigt. Im Falle einer unzustellbaren Benachrichtigung ist der Veranstalter nicht verpflichtet, weitere Nachforschungen anzustellen. Meldet sich der Gewinner nicht innerhalb einer Woche nach der Gewinnbenachrichtigung, verfällt der Gewinn. Oder: kann der Veranstalter einen neuen Gewinner ermitteln

Die Aushändigung des Gewinns erfolgt ausschließlich an den Gewinner. Ein Umtausch oder eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Die Preise sind während der Öffnungszeiten bei der Stadtinformation Sondershausen, Markt 7, 99706 Sondershausen, abzuholen. Eine Versendung an die Wohnanschrift erfolgt nicht.

Beendigung des Gewinnspiels:

Der Veranstalter behält sich ausdrücklich vor, das Gewinnspiel ohne vorherige Ankündigung und ohne Mitteilung von Gründen jederzeit zu unterbrechen oder zu beenden.

Datenschutz:

Für die Teilnahme am Gewinnspiel ist die Abgabe von persönlichen (personenbezogenen) Daten notwendig. Der Teilnehmer versichert, dass die von ihm gemachten Angaben zur Person – Vor-, Nachname, Anschrift, Telefonnummer – wahrheitsgemäß und richtig sind. Die Erfassung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten dient ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels. Sämtliche Daten werden nur für den Zweck und die Dauer des Gewinnspiels gespeichert und nach Ablauf der Aktion gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen.

Die personenbezogenen Daten der Teilnehmer werden ohne Einverständnis weder an Dritte weitergegeben noch diesen zur Nutzung überlassen.

Im Falle eines Gewinns erklärt sich der Gewinner mit der Veröffentlichung seines Namens und Wohnorts in folgenden Medien einverstanden: Sondershäuser Heimatecho, Internetseite der Stadt Sondershausen.

Der Teilnehmer kann zu jeder Zeit Auskunft über seine beim Veranstalter gespeicherten Daten erhalten, der Nutzung seiner Daten widersprechen und deren Löschung verlangen. Nach Widerruf der Einwilligung werden die erhobenen und gespeicherten personenbezogenen Daten des Teilnehmers umgehend gelöscht.

Haftung:

Der Veranstalter haftet nicht für Schäden, die im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel auftreten, es sei denn, dass solche Schäden vom Veranstalter vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt worden sind.

Anwendbares Recht:

Das Gewinnspiel unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Salvatorische Klausel:

Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit dieser Teilnahmebedingungen im Übrigen nicht berührt. Statt der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige gesetzlich zulässige Regelung, die dem in der unwirksamen Bestimmung zum Ausdruck gekommenen Sinn und Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt. Entsprechendes gilt für den Fall des Vorliegens einer Regelungslücke in diesen Teilnahmebedingungen.

Zurück