Rosenmontag in Sondershausen

In diesem Jahr ist es der 24. Februar. Die Sondershäuser Narren und Jecken begehen auch 2020 den Rosenmontag wieder fröhlich und beschwingt mit ihrem Umzug durch die Stadt. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.
So werden sich 2020 wieder 19 Vereine mit ca. 1100 Mitwirkenden aus Sondershausen und der Umgebung am Karnevalsumzug der Stadt beteiligen. Zuganführender Verein im Jahr 2020 ist der Karnevalsverein „SCC Gelb-Weiß Stockhausen“.
Der komplette Zug setzt sich in diesem Jahr um 9:30 Uhr in der Güntherstraße in Bewegung.
Die Zugstrecke ist auch in diesem Jahr unverändert: Güntherstraße, A.-Puschkin-Promenade, Vor dem Jechator, Gartenstraße, Karnstraße, Stiftstraße, Lange Straße, F.-Schlufter-Straße, U.-von-Hutten-Straße, Lohstraße, Carl-Schroeder-Straße, Marktplatz.
In diesem Jahr werden aufgrund der Rathaussanierung, alle Tollitäten des Rosenmontagsumzuges auf einer Bühne neben dem Rathaus begrüßt.
Auf dem Marktplatz wird bis 14:00 Uhr gefeiert und der Höhepunkt der närrischen Saison begangen.
Lassen Sie sich den Rosenmontagsumzug nicht entgehen! Alle sind herzlich eingeladen.

Zurück