Sommernächte 2020

Probe des Loh-Orchesters vor dem Heringer Schloss (Fotografin: Kerstin Mischler)

In der Ausgabe des Sondershäuser Heimatechos vom 24. Juni 2020 wurde veröffentlicht, dass alle Veranstaltungen der Theater Nordhausen/Loh-Orchester Sondershausen GmbH bis inklusive 31. August 2020 abgesagt seien. Alle Gäste, die sich bereits auf die drei verschiedenen Galakonzerte freuen, können nach diesem Schreck aufatmen, denn: Diese Information ist inzwischen überholt, die „TN LOS! Sommernächte 2020“ finden wie geplant vom 26. Juni bis zum 26. Juli im Schlosshof von Heringen statt. Lang ersehnt kehrt damit nach wochenlanger Abstinenz ein Stück Kultur nach Nordthüringen zurück.

Zum Hintergrund: Die Open-Air-Veranstaltungsreihe ist möglich, da die Bedingungen der Thüringer SARS-CoV-2-Maßnahmenfortentwicklungsverordnung vom 13. Mai 2020 eingehalten und zum Schutz von Publikum und Mitarbeitern in einem eigens angefertigten Hygiene- und Dauerinfektionsschutzkonzeptes detailliert umgesetzt werden. Damit ist das TN LOS! in der Lage, abseits des regulär geplanten Spielbetriebs Veranstaltungen durchzuführen. So finden vom 26. Juni bis zum 26. Juli 2020 unter Einhaltung aller Maßgaben der Thüringer Verordnung die „TN LOS! SOMMERNÄCHTE 2020 – Open Air im Schloss Heringen“ statt.

Den Auftakt der Konzertreihe bildet die Musicalgala „Broadway Forever“, die das Publikum das Beste aus berühmten Broadway-Musicals an einem Abend genießen lässt: Hits aus „The Lion King“, „Les Misérables“, „Jesus Christ Superstar“ und dazu noch aus „My Fair Lady“, „West Side Story“, „Mozart! – Das Musical“ und „Elisabeth“ stehen auf dem Programm. Das Loh-Orchester Sondershausen spielt unter der musikalischen Leitung von Henning Ehlert.

Ein glanzvolles Fest der Stimmen erwartet Besucherinnen und Besucher bei der Operngala „Ein Fest der Stimmen“ ab dem 27. Juni 2020 im Schlosshof Heringen, wenn das Loh-Orchester Sonderhausen unter der musikalischen Leitung von Generalmusikdirektor Michael Helmrath und mit Sängerinnen und Sängern des Nordhäuser Musiktheaterensembles Highlights aus der faszinierenden Welt der Oper zu Gehör bringen.

Die Operetten- und Schlagergala, die am 4. Juli 2020 im Schlosshof Heringen ihre Premiere feiert, vervollständigt den Konzertreigen. Unter der musikalischen Leitung von Henning Ehlert unterhalten in der Operetten- und Schlagergala das Loh-Orchester sowie bekannte und beliebte Sängerinnen und Sänger des Theaters Nordhausen einen ganzen Abend lang mit einem bunten, humorvollen wie leidenschaftlichen Programm aus mitreißender Musik, vielen Ohrwürmern und Geschichten aus dem Leben.

Zusätzliche Unterhaltung verspricht der Schauspieler Sven Mattke, der den Theaterbesuchern im Südharz aus Inszenierungen wie „Die Comedian Harmonists“ oder „Cabaret“ bereits bekannt sein dürfte: Er führt als Moderator mit Esprit durch das Programm der Musicalgala sowie der Operetten- und Schlagergala.

Karten für die Konzerte der „TN LOS! Sommernächte 2020“ gibt es im Internet unter www.theater-nordhausen.de sowie an der Theaterkasse (Tel. 03631/983452) und an den meisten, wieder geöffneten, Vorverkaufsstellen der Theater Nordhausen/Loh-Orchester Sondershausen GmbH, beispielsweise die Touristinformation Sondershausen in der Alten Wache am Sondershäuser Marktplatz (Tel. 03632/788111).

Zurück