Sportgutscheine für Schulanfänger

Bereits vor zwei Jahren wurde der „Sportgutschein“ für Sondershäuser Schulanfänger eingeführt.
Die Stadt Sondershausen unterstützt die Kinder- und Jugendarbeit in den Sportvereinen damit auch finanziell. Bisher konnten schon viele Kinder von einer städtisch finanzierten Sportvereinsmitgliedschaft profitieren und sind aktiv.
Die Gutscheine für die diesjährigen Schulanfänger werden derzeit wieder ausgegeben.
Das Projekt „Sportgutscheine für Schulanfänger“ soll die zukünftigen Sondershäuser Erstklässler mit den Angeboten der Sportvereine vertraut machen, zum Sporttreiben anregen und im besten Fall zur Mitgliedschaft in einem Sportverein bewegen.
Jeder zukünftige Erstklässler für das Schuljahr 2021/2022 erhält einen „Sportgutschein“ in seiner Kindertageseinrichtung, der ihn zu einer einjährigen kostenfreien Mitgliedschaft in einem Sondershäuser Sportverein berechtigt. Die Familien reichen die Sportgutscheine direkt beim Sportverein ihrer Wahl ein. Der Sportverein bestätigt die neue Mitgliedschaft der Kinder und rechnet die Gutscheine mit der Stadt ab. Die Stadt Sondershausen übernimmt dann den dafür fälligen Jahresbeitrag in Höhe von max. 60 €/Jahr. Voraussetzung dabei ist, dass das Kind nicht schon in diesem Verein als Mitglied gemeldet ist. Der Gutschein ist für den Zeitraum von einem Jahr gültig. Weitere Fragen beantwortet Thomas Rießland, als Fachgebietsleiter Sportstätten der Stadtverwaltung Sondershausen (Tel: 03632/622562, sport@sondershausen.de).

Zurück