Bürgerservice Thueringen

Verwaltungsdienstleistungen

Hier finden Sie die für Ihre Verwaltungsdienstleistungen zuständige Stelle.

Lizenzen/Zeugnisse

1 - 20 / 141
Leistungen
agrar-, forst- und umweltbezogener Dienst - Ausländische Berufsqualifikationen als Laufbahnbefähigung anerkennen
Altenpflegehelfer - Ausländische Berufsqualifikation anerkennen
Amtliche Anerkennung der Sachverständigen zur Abnahme von Sachkundeprüfungen bei Haltern gefährlicher Hunde oder anderer gefährlicher Tiere
Amtliche Anerkennung der Sachverständigen zur Abnahme von Wesenstests bei Hunden nach den §§ 8 und 9 ThürTierGefG
Anerkennung ausländischer Bildungsabschlüsse in Thüringen für das Handwerk (Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung)
Anerkennung von ausländischen Hochschulabschlüssen
Anerkennung von Bildungsabschlüssen aus der DDR
Apotheker: Vorübergehende Ausübung des Berufs als Apotheker im Rahmen des Dienstleistungsverkehrs nach Europarecht - melden
Approbation / Berufserlaubnis für Gesundheitsberufe
Approbation Erteilung Zahnärztin oder Zahnarzt aus Drittstaaten
Approbation Erteilung Zahnärztin oder Zahnarzt aus EU/EWR/Schweiz
Arzneimittel und Medizinprodukte
Arzneimittelherstellung - Erlaubnis
Arzt - Vorübergehende Ausübung des Berufs im Rahmen des Dienstleistungsverkehrs nach Europarecht - melden
ärztlicher und gesundheitswissenschaftlicher Dienst - Ausländische Berufsqualifikationen als Laufbahnbefähigung anerkennen
Ausländische Berufsqualifikationen als Dolmetscher ausüben
Ausländische Berufsqualifikationen als Übersetzer ausüben
Ausländische Berufsqualifikationen anerkennen
Ausländische Berufsqualifikationen im Bereich der Weiterbildungen in den Gesundheitsfachberufen anerkennen
Ausländische Berufsqualifikationen landesrechtlich nicht reglementierter Grüner Berufe anerkennen
1 2 3 4 5 6 7 8 >

Schiedsstelle der Stadt Sondershausen

Schiedsstelle der Stadt Sondershausen

Die Schiedsstelle der Stadt Sondershausen befindet im Gebäude der Stadtbibliothek (Am Schlosspark 19).
Die Stelle ist telefonisch unter 03632/717335 erreichbar.
Darüber hinaus bieten die Schiedspersonen an jedem ersten Dienstag im Monat, in der Zeit von 15.00 bis 17.00 Uhr, Sprechzeiten an.
Termine können nach vorheriger telefonischer Absprache auch individuell vereinbart werden.