Noten mit Dip präsentiert: Das Landesjugendzupforchester Thüringen

| Marstall | Sondershausen

Höhepunkt und Abschluss der diesjährigen Herbstarbeitsphase des Landesjugendzupforchesters (LJZO) Thüringen wird das Konzert im Rahmen der Konzertreihe Noten mit Dip sein. Das LJZO lädt Sie zu einem vielsaitigen Programm mit Werken aus Schweden, Japan und Deutschland ein. Erleben Sie den ersten Auftritt des Orchesters im Norden Thüringens mit zahlreichen neuen Musiker/innen und lassen Sie sich in die Welt der Zupfmusik entführen. Werke aus Schweden, Japan und Deutschland von Olof Näslund, Robert Hartung, Yasuo Kuwahara, Joachim Krause und Konrad Wölki Das LJZO ist ein Jugendzupfensemble, deren ca. 35 Instrumentalist/innen zu den Spitzenkräften verschiedener Vereinsorchester und Musikschulen in Thüringen gehören. Das Orchester trifft sich an bis zu vier Wochenenden im Jahr zu intensiven Arbeitsphasen, um gemeinsam Musik zu erleben, sich auszutauschen und Zupfmusik im sinfonischen Rahmen zu spielen. Die künstlerische Leitung liegt in den Händen von Martina Lübbecke.

Zurück