Orchesteratelier - 8. Landesorchesterwettbewerb Thüringen 2019

| Landesmusikakademie | Sondershausen

Das Orchesteratelier für nicht professionelle Orchester und Ensembles ist ein Orchestertreffen aller Kategorien mit selbstständiger Ausschreibung. Innerhalb des Landeswettbewerbes erfolgt das Auswahlverfahren für den Deutschen Orchesterwettbewerb 2020 in Bonn. Teilnahmeberechtigt am 8. Landesorchesterwettbewerb sind alle Orchester, die ihren Sitz und ihr Tätigkeitsfeld im Bereich des Freistaates Thüringen haben und mindestens seit dem 01.05.2018 kontinuierlich arbeiten. Diese landesweite Fördermaßnahme für das instrumentale Amateurmusizieren soll das künstlerische Niveau der Amateurorchester Thüringens dokumentieren und deren weiterer Qualifizierung dienen. Besonderes Gewicht wird auf die Begegnung der Orchester untereinander und auf die Dokumentation kultureller Vielfalt in der Öffentlichkeit gelegt. Der Wettbewerb wird veranstaltet vom Landesmusikrat Thüringen und steht unter der Schirmherrschaft des Thüringer Ministerpräsidenten, Herrn Bodo Ramelow.

Zurück