Freibadinformationen Sondershausen

Die Badesaison 2017 hat begonnen

Seit dem 15. Mai locken die Sonnenstrahlen die Besucher ins unser Bergbad „Sonnenblick“.
Trotz noch kühlem Wasser liefen die ersten Tage wirklich zufriedenstellend, und es konnten bereits viele Dauerkarten verkauft werden.
Spätestens seit diesen Tagen hat aber auch jeder interessierte Badegast davon gehört, dass es in dieser Saison zunächst eingeschränkte Öffnungszeiten geben wird.
Durch den krankheitsbedingten Ausfall einer Fachkraft öffnet das Bad täglich eine Stunde später und bleibt mittwochs ganz geschlossen. Diese Regelung gilt zunächst bis zum Beginn der Sommerferien.
Zwar stehen uns mittlerweile ausreichend Rettungsschwimmer als Hilfskräfte zur Unterstützung bei der Wasseraufsicht zur Verfügung, aber an die Pumpen, die Filter, die übrige Wassertechnik und vor allem die Chlordosierungsanlage darf eben nur der „Fachangestellte für Bäderbetriebe“ – im Volksmund: der Schwimmmeister.
Mit dem Beginn der Sommerferien erwarten wir die Rückkehr unserer zweiten Fachkraft, und dann können alle Wasserratten gern ihre freie Zeit im Bergbad in vollen Zügen genießen.
Gleiches gilt natürlich auch für das Freibad in Großfurra. Hier sind die Mitglieder und Mitarbeiter des Badesportvereins gerade intensiv damit beschäftigt, das Bad für den Saisonstart vorzubereiten, und der beginnt mit dem letzten Schultag am 23.06.2017. Dann hat das Freibad täglich von 12-19 Uhr geöffnet.

 

Aktuelle Wassertemperaturen und Öffnungszeiten der Bäder:

  • Bergbad „Sonnenblick“
  • Naturbad „Bebraer Teiche“
  • Großfurra
  heute geöffnet Wassertemperatur

Bergbad "Sonnenblick"
tägl. 10.00 - 19.00 Uhr

tl_files/sondershausen/images/icons/facebook_1.jpg
Das Sondershäuser Bergbad auf Facebook

geschlossen 

---°C

Bebraer Teiche
tägl. 09.00 - 20.00 Uhr

 

geöffnet

14°C

Freibad Großfurra

24.06.-09.08. täglich 12.00 - 19.00 Uhr

10.08.-31.08. Mo-Fr  15.00 - 19.00 Uhr

                  Sa/So  12.00 - 19.00 Uhr

Link zum Freibad Großfurra

geschlossen

---°C

Verlängerte Öffnungszeiten und Schlechtwettervariante

Bei heißem Sommerwetter verlängern sich die Öffnungszeiten in den Bädern und richten sich nach dem Bedarf der Badegäste.

Bei schlechtem Wetter kann trotzdem in Sondershausen geschwommen werden. Während Großfurra geschlossen bleibt, haben sowohl das Bergbad (von 10.00 bis 12.00 Uhr und von 17.00 bis 19.00 Uhr) als auch die Bebraer Teiche (durchgängig) geöffnet, so dass die Dauerschwimmer auf ihre körperliche Betätigung nicht verzichten müssen.

Preise Bergbad Freibad Großfurra Bebraer Teiche
Einzelkarte für Kinder; 4 bis 16 Jahre 1,50 Euro 1,00 Euro 1,50 Euro
Einzelkarte für Erwachsene; ab 16 Jahre 3,00 Euro 2,00 Euro 2,50 Euro
Erwachsene ab 18 Uhr 1,50 Euro 1,00 Euro -
Zehnerkarte für Kinder; 4 bis 16 Jahre 12,00 Euro 8,00 Euro -
Zehnerkarte für Erwachsene; ab 16 Jahre 27,00 Euro 18,00 Euro -
Dauerkarte für Kinder 30,00 Euro 30,00 Euro 30,00 Euro
Dauerkarte für Erwachsene 75,00 Euro 75,00 Euro 75,00 Euro
       

Dauerkarten sind für alle Bäder gültig.
Alle weiteren Gebühren und sonstigen Informationen sind den Aushängen in den Bädern zu entnehmen.

tl_files/sondershausen/images/icons/facebook_1.jpg
Das Sondershäuser Bergbad auf Facebook