Aktuelles

Aufgrund der Thüringer Verordnung zur Regelung infektionsschutzrechtlicher Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus vom 24.11.2021 muss die Stadtverwaltung Sondershausen leider mitteilen, dass der diesjährige Weihnachtsmarkt und die Eisbahn abgesagt werden.

Nach Abschluss der Sanierungsmaßnahmen konnte das Feuerwehrgerätehaus am  19.11.2021 übergeben werden.

In der Jeacher Martin-Andersen-Nexö-Straße rollt der Verkehr wieder. Nach monatelanger Bauzeit wurde der Bauabschnitt Mitte November fertiggestellt und am 19.11.2021 feierlich eröffnet.

Aufgrund der Allgemeinverfügung des Kyffhäuserkreises vom 19.11.2021, besteht ab sofort an den Markttagen die Pflicht zum Tragen einer qualifizierten Gesichtsmaske, wenn der Mindestabstand von 1,5 m nicht eingehalten werden kann.

Der Bürgermeister der Stadt Sondershausen, Steffen Grimm, bedauert sehr, die beiden Veranstaltungen „Benefizkonzert“ am 22.11.2021 und „Start in den Advent“ am 28.11.2021 absagen zu müssen.

Zur Ehrung aller Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft anlässlich des Volkstrauertages legten Bürgermeister Steffen Grimm und Verwaltungsleiter des Landratsamtes Dr. Heinz-Ulrich Thiele (i.A. der Landrätin Antje Hochwind-Schneider) während einer Gedenkveranstaltung am Sonntag, dem 14.11. im Ehrenhain auf dem Hauptfriedhof für die Stadt Sondershausen und den Landkreis Kränze nieder.

Der Spielplatz Hasenholz/Östertal in der Straße der Freundschaft wurde im Jahr 1995 als Freizeitanlage für Kinder und Jugendliche verschiedener Altersgruppen errichtet.

Am 9. November gedachten wieder viele Sondershäuserinnen und Sondershäuser auf dem Jüdischen Friedhof in Sondershausen der schlimmen Verbrechen gegen jüdische Mitmenschen während der Nazizeit in Deutschland.

© Jana Groß

Der 29. Sondershäuser Meisterkurs ist dem Instrument Violine gewidmet. Im Meisterkurs arbeitet Prof. Friedemann Eichhorn mit den Teilnehmenden an der Verfeinerung ihrer vielfältigen Fähigkeiten.

Am 20.10.2021 trafen sich die 13 Elternbeiratsvorsitzenden, um aus ihrer Mitte eine Stadtelternsprecherin oder einen Stadtelternsprecher zu wählen.

Die Stadtverwaltung Sondershausen stellt sich in einem neuen Imagefilm, als Arbeitgeber vor.

Mit der Überbrückungshilfe III Plus unterstützt die Bundesregierung weiterhin alle von der Corona-Pandemie betroffenen Unternehmen, Soloselbstständige und Freiberufler für den Förderzeitraum Juli bis Dezember 2021.

Der Herbst hat Einzug gehalten! Bäume und Sträucher färben ihr Laub bunt. Somit kommt es jetzt auch wieder vermehrt zu Laubfall.

Nach einem Spendenaufruf von Bürgermeister Steffen Grimm für die Opfer der Flutkatastrophe

In den vergangenen Monaten treten vermehrt Zustellungsprobleme, weshalb das Sondershäuser Heimatecho an verschiedenen Orten im Stadtgebiet zusätzlich ausliegen wird.

Die Stadt Sondershausen bietet ab sofort seine ersten Bürgerdienstleistungen digitalisiert an.

Einen Scheck über 5.000 € konnten die Vereinsmitglieder Daniel Pößel und Peter Müller (Mitte) hoch erfreut entgegennehmen.