Aktuelles

Am 21.September 2021 startet die Stadtrallye „Zukunft fair gestalten“

Der Herbst hat Einzug gehalten! Bäume und Sträucher färben ihr Laub bunt. Somit kommt es jetzt auch wieder vermehrt zu Laubfall.

Nach einem Spendenaufruf von Bürgermeister Steffen Grimm für die Opfer der Flutkatastrophe

18. Sondershäuser Residenzfest vom 17.09. bis 20.09.2021

In den vergangenen Monaten treten vermehrt Zustellungsprobleme, weshalb das Sondershäuser Heimatecho an verschiedenen Orten im Stadtgebiet zusätzlich ausliegen wird.

Die Stadt Sondershausen bietet ab sofort seine ersten Bürgerdienstleistungen digitalisiert an.

LOTTE - Open Air am 19. September 2021, 20 Uhr zum Sondershäuser Residenzfest.

Einen Scheck über 5.000 € konnten die Vereinsmitglieder Daniel Pößel und Peter Müller (Mitte) hoch erfreut entgegennehmen.

Lucas Wagner beendete am 31.07.2021 erfolgreich seine Ausbildung bei der Stadtverwaltung Sondershausen und erhielt an diesem Tag sein Abschlusszeugnis.

Bürgermeister Steffen Grimm lud am 27. Juli 2021 die zwei neuen Auszubildenden zur Unterzeichnung ihres Ausbildungs-/Umschulungsvertrages in die Sondershäuser Stadtverwaltung ein.

Nachdem im letzten Jahr durch die anhaltende Corona-Pandemie nur zwölf Kinder ihre Schwimmausbildung beginnen durften, konnte der Bürgermeister Steffen Grimm am 26. Juli 2021 in 28 aufgeregte Kinderaugen schauen, die ihre Schwimmausbildung im Bergbad starteten.

Rückblickend auf einen sehr langen und intensiven Arbeitsprozess konnte der Bürgermeister Steffen Grimm das Zertifikat „Familiengerechte Kommune“ für die Stadt Sondershausen entgegennehmen. Das Zertifikat ist bundesweit anerkannt und wird vom gemeinnützigen Verein Familiengerechte Kommune e.V. verliehen.

Die Vereine tragen durch ihren sozialen, kulturellen und sportlichen Aktivitäten bedeutend zum gesellschaftlichen Leben der Stadt Sondershausen bei.

KSI: Ersatz der NAV-Leuchten gegen LED-Leuchten in der Straßenbeleuchtungsanlage der Stadt Sondershausen und deren Ortsteile - Förderkennzeichen: 03K13585

Für eine schnellere Anbindung an den Knoten Erfurt werden zwischen Erfurt und Nordhausen u.a. Ingenieurbauwerke, Bahnübergänge, Durchlässe sowie der Oberbau erneuert.

Ersatz der HQL-Leuchten gegen LED-Leuchten in der Straßenbeleuchtungsanlage der Stadt Sondershausen und deren Ortsteile - Förderkennzeichen: 03K10615